Dez 18, 2012

Gepostet von in Feuerzangenbowle Set | Keine Kommentare

Die 5 beliebtesten Feuerzangenbowle Sets

Wann wenn nicht jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um zusammen mit Freunden eine Feuerzangenbowle zu genießen. Wer noch kein passendes Feuerzangenbowle Set hat, sollte eines der folgenden in die Auswahl einbeziehen. Oder halt improvisieren.

Platz 1 – Die SIMAX Feuerzangenbowle, Sinfonie 11-teilig

Bohemia 093 006 020 SIMAX Feuerzangenbowle, Sinfonie 11-teilig

 

Dieses praktische und günstige Set (gibts schon für unter 30 €) besteht aus folgenden 11 Teilen: 1 Bowletopf (ca. 3,5 L),  4 Tassen (ca. 200 ml), 4 Glasunterteller, 1 Feuerzange und 1 Metall-Stövchen. Der Topf und die Tassen bestehen alle aus hitzebeständigem Glas, die Feuerzange ist natürlich aus Edelstahl. Für das einfache Aufräumen nach der Party ist natürlich alles für die Spülmaschine geeignet.

Fazit: Ein günstiges komplettes Set.

 

 

Platz 2 – Feuerzangenbowle „Hot Pot“, 5-teiligAPS 65065 Feuerzangenbowle

Mal ganz ehrlich, wer hat schon mal im Sommer eine Feuerzangenbowle gemacht?
Kommt doch eher selten vor, da ist es dann doch sehr praktisch, wenn die Gefäße nicht nur für eine feurige Bowle geeignet sind. Der „Hot Pot“ kann auch für Suppen, Saucen oder andere heiße Getränke 🙂 eingesetzt werden.

Hier bekommt man eine Glasschale (ungefähr 4 L) mit passendem Edelstahldeckel. Dazu ein verchromtes Stövchen (funktioniert mit handelsüblichem Teelicht). Durch die dazugehörige Kelle und die Feuerzange (beide aus feuerfestem Edelstahl) ist man für alles gerüstet. Fehlen nur noch die passenden Zutaten.

Fazit: Dieses schöne Set ist auch gut für andere heiße Sachen wie Suppen geeignet.

 

 

Platz 3 – Feuerzangenbowle-Set von KelaKela 66160 Glas Feuerzangenbowle-Set Heinz Rühmann

Dieses Set für 6 Personen hat einen Bowletopf(ca 3,5 L), 6 Tassen, einen verchromten Rechaud (der kleine Heizer unten drunter, wird mit Brennpaste betrieben, Brenner liegt bei, der Edelstahlunterteller auch. Dazu gehört auch ein Schöpflöffel – da dieser aus Polyacryl besteht sollte mit ihr nicht unbedingt der brennende Rum gegossen werden, am besten eine Edelstahlkelle dafür nutzen. Die Feuer/Zuckerzange komplettiert das Set. Praktisch ist auch das beiliegende Verbrauchszubehör, unter anderem 1 Zuckerhut, jeweils 1 Päckchen Gewürznelken und Zimtstangen. Auch ein einfaches Rezeptheft ist dabei.

Fazit: Ein fast komplettes Set für 6 Personen, nur die flüssigen Zutaten zur Feuerzangenbowle fehlen noch.

 

Platz 4 – Die Edelstahlfeuerzangenbowle Samba von Schulte-UferSchulte-Ufer 6982-20 Feuerzangenbowle Samba, 20 cm, 4,00 l

Im Unterschied zu den anderen vorgestellten Sets besteht bei diesem der Topf/Kessel aus Edelstahl. Mit dem typischen Fassungvermögen von 4 Litern reicht es für einige Tassen der leckeren Bowle. Auch die anderen Teile sind aus poliertem Edelstahl, das wären die Feuerzange in auffälligem Design, der Rechaud mit einer großen sicheren Standfläche und der dazu passende Brenner für dieBrennpaste. Eine Kelle oder Tassen sind hier nicht dabei. Der Topf mit einem speziellen energiesparenden Boden (protherm® aus Kupfer) ist auch sehr gut für das vorherige Erwärmen auf einem Herd (Egal ob Gas-, Elektro-, Ceran- oder Induktionsherd) geeignet. Auch sind alle Teile

Fazit: Die Samba von Schulte-Ufer sieht einfach gut aus, die Qualität stimmt. Sie lässt sich auch auf dem Herd vorheizen. Das alles rechtfertigt auch den etwas höheren Preis.

 

 

Platz 5 – Die Feuerzangenbowle Rumba (Schulte-Ufer)Schulte-Ufer 6973-20 Feuerzangenbowle Rumba, 20 cm, 4,50 l

Da hat der Produktdesigner (oder andere Namensgeber) der Herstellerfirma anscheinend ein Faible für lateinamerikanische Tänze. Nach der Samba kommt hier die Rumba. Der deutlichste Unterschied zum Platz 4 besteht in dem Topf. Dieser besteht hier aus hochwertigem Güteglas mit Griffen aus Edelstahl. Mit dem genau passenden Brenner (Brennpaste) und dem Rechaud aus Edelstahl sieht es sehr gut aus. In den Topf passen hier sogar 4,5 Liter Bowle hinein, damit hat er das größte Volumen der hier vorgestellten.
Laut Herstellerangaben ist dieser Topf aber nicht zum Vorheizen auf dem Herd geeignet, dass sind nur Töpfe aus Metall – siehe das Modell Samba.

Fazit: Großes Volumen, tolles Design.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.